Kennzeichen eingeben:

Sie haben Ihre Kennzeichenkombination noch nicht reserviert?

Nummernschild anpassen:

Schriftfarbe
Länge
Carbon

Historisches Kennzeichen für Anhänger

H-Kennzeichen für Ihren Anhänger.
Sollten Sie mit Ihrem Oldtimer einen Anhänger ziehen, benötigen Sie auch für Ihren Anhänger das passende Kennzeichen.


Versandkostenfrei!
Inkl. 19% MwSt. und Versand
Bei Bestellung von Mo.-Do. bis 15h und Freitags bis 14h geht Ihr Paket noch heute in den Versand!
Icon Verfügbarkeit sofort lieferbar
Mengenrabatt:
  • 1 Schild
    je 10,45 €
  • 2 Schilder
    je 8,45 €
  • 3 Schilder
    je 7,65 €
  • 4 Schilder
    je 6,25 €

Was ist das H-Kennzeichen?

Halter von Fahrzeugen, die vor 30 Jahren oder noch früher auf die Straße kamen – den sogenannten Oldtimern –, können seit 1997 das sogenannte „H-Kennzeichen“ beantragen. Das „H“ steht für „Historisches Fahrzeug“ und wird beim Kennzeichen an die individuelle Zifferkombination angefügt. Es verkürzt deshalb bei allen Kfz-Kennzeichen die Anzahl der Stellen für die Kombination um eins. Dies muss bei der Reservierung und Bestellung des Wunschkennzeichens berücksichtigt werden.

Wie bekomme ich das H-Kennzeichen für Oldtimer?

Für die damit verbundene Inanspruchnahme des Einheitssteuersatzes ist eine gesonderte Eingangsuntersuchung sowie ein Expertengutachten von einem Sachverständigen notwendig. Dabei wird unter anderem geprüft, wie offensichtlich das Fahrzeug verändert wurde und ob es als Kulturgut gilt.

Welche Vorteile hat das Oldtimer-Kennzeichen?

Häufig spart man mit einem H-Kennzeichen dank dessen besonderer Versteuerung bares Geld. Vor der Beantragung des Oldtimer-Kennzeichens sollten sie sich trotzdem genau über die Unterschiede bei Steuer und Versicherung informieren. Für die Fahrzeugnutzung selbst gibt es keine Nachteile: Der Oldtimer kann weiter normal am Straßenverkehr teilnehmen. Das H-Kennzeichen birgt sogar den Vorteil, dass Umweltzonen für die Nutzung des historischen Fahrzeugs nicht mehr relevant sind.

Die Zeichenanzahl

Auf das historische Autokennzeichen passen insgesamt 8 Zeichen - mit dem H. Je nach Größe des Kennzeichens kann dies allerdings variieren:

520mm x 110mm (einzeilig - max. 8 Stellen insgesamt)
480mm x 110mm (einzeilig - max. 6 Stellen insgesamt)
460mm x 110mm (einzeilig - max. 6 Stellen insgesamt)
440mm x 110mm (einzeilig - max. 5 Stellen insgesamt)
420mm x 110mm (einzeilig - max. 5 Stellen insgesamt)
340mm x 200mm (zweizeilig - max. 6 Stellen nach dem Ort)
280mm x 200mm (zweizeilig - max. 5 nach dem Ort)

Einzeilige H-Kennzeichen

In der einzeiligen Ausführung beträgt die maximale Höhe des Kennzeichens 110mm, die maximale Breite beträgt 520mm. Auf einem Kennzeichen in maximaler Breite finden mit dem Ortskürzel und dem H bis zu acht Zeichen Platz.

Zweizeilige H-Kennzeichen

Bei zweizeiligen Autokennzeichen beträgt die maximale Höhe 200mm und die Breite 340mm. Dabei findet sich das Ortskürzel in der oberen Reihe. Die übrigen Zahlen und Buchstaben befinden sich darunter und sind auf maximal sechs Zeichen begrenzt.
Bei dem 200mm x 280mm Schild sind maximal 5 Stellen nach dem Ort erlaubt. Diese Art des Kfz-Kennzeichens findet sich wesentlich seltener an Autos, als die einzeiligen Nummernschilder.

Was hat es mit dem Euro-Kennzeichen auf sich?

Das Euro-Kennzeichen wird amtlich auch Kfz-Kennzeichen mit EU-Kennung genannt. Das Autokennzeichen ist gemäß der Fahrzeug-Zulassungsverordnung die von den Zulassungsstellen ausgegebene amtliche Kennzeichnung für Fahrzeuge und Anhänger.

Das einheitliche Aussehen der Kennzeichen wurde durch die Europäische Union eingeführt, um ein einfaches und länderübergreifendes System für die europäischen Staaten zu schaffen. Trotzdem unterscheidet sich das Aussehen der internationalen Kennzeichen innerhalb Europas leicht. Einige Länder färben beispielsweise ihre Länderkürzel anders ein.

Der Standard – das Euro-Kennzeichen mit EU-Kennung

Alle deutschen Autokennzeichen sind inzwischen mit dem europäischen blauen Streifen links und dem blauen Rand verstehen. Dadurch ist seit November 2000 keine Entscheidung mehr dazu notwendig. Die Hersteller der Bleche und die Prägestellen sind zertifiziert und ermöglichen DIN-Norm-konforme Ergebnisse, die deutschlandweit an den Zulassungsstellen akzeptiert werden.
Wenn Sie weitere Fragen rund um das Eurokennzeichen haben, haben wir für sie einen Ratgeber zusammen gestellt. 

Kfz-Kennzeichen – einzeilig oder zweizeilig

Die standardisierten Nummernschilder gibt es für die meisten Fahrzeuge in einzeiligen und zweizeiligen Ausführungen. Motorräder und Leichtkrafträder erlauben keine einzeiligen Kennzeichen. Welche Größe gebraucht wird, richtet sich vor allem nach dem Fahrzeug. Es gibt Zulassungsstellen, die kleinere Kfz-Kennzeichen nur anbieten, wenn diese von der Bauart notwendig sind. Zudem erzwingt eine längere Kombination manchmal ein längeres Kennzeichen. Sollte dieses Problem bei Ihrer Bestellung eintreten, melden wir uns kurzfristig bei Ihnen.

Doch machen Sie sich nicht zu viele Gedanken:

Zulassungsstellen kennen meist die Möglichkeiten und Grenzen eines Kfz-Kennzeichens und sichern nur tatsächlich mögliche Kombinationen zu. Deswegen ist es umso wichtiger, dass Sie vorher Ihre Kennzeichenkombination reservieren. In den meisten Fällen ist die Reservierung des Wunschkennzeichens inzwischen bei den Zulassungsstellen online möglich. Neben dem normalen Kfz-Kennzeichen finden Sie bei uns auch Saisonkennzeichen, Oldtimer- bzw. H-Kennzeichen und einzelne Ersatzkennzeichen für Fahrzeuge.

 

Das Verfahren

Das Herstellungsverfahren besteht aus zwei Schritten.
Im ersten Schritt wird die Kombination geprägt. Dazu werden Buchstaben- und Zahlenblöcke ausgewählt und unter hohem Druck in das Aluminium-Blech hineingedrückt. Auf diesen Schritt folgt das Schwärzen. Eine Heißklebefolie wird dabei über das Schild gezogen und färbt alle erhobenen Bereiche ein. Der Vorgang wird Schwärzen genannt, da die Folie meist schwarz ist. Bei roten oder grünen Kennzeichen wird das gleiche Verfahren mit einer anderen Folie angewandt. Inzwischen gibt es außerdem auch die Carbon-Optik.

Ihre Vorteile bei billigkennzeichen.de

  • Kennzeichen bis zu 70 % günstiger als an der Zulassungsstelle
  • beste Qualität, bundesweit akzeptiert und 100 % Passgenauigkeit
  • Blitzversand Mo-Do bis 15 Uhr, freitags bis 14h
  • versandkostenfrei

Unser Rundum Sorglos Sortiment

In unserem Online-Shop finden Sie ein großes Sortiment an passgenauen und hochwertigen Kfz-Schildern für Fahrzeuge. Neben dem Eurokennzeichen finden Sie bei uns auch Anhänger-Kennzeichen, Traktorkennzeichen, Saisonkennzeichen und H-Kennzeichen. Zudem bieten wir ihnen Zubehör für Kennzeichen und Pflichtartikel für ihr Auto – von Kennzeichenhaltern und -Schrauben bis hin zu Warnwesten und Verbandtaschen.

Bestellvorgang und Versand

Nachdem alle Produkte im Warenkorb liegen, kann der Online-Bestellprozess über die Kasse abgeschlossen werden. Der Versand ist kostenlos! 
Erreicht uns die Bestellung bis 15 Uhr (Mo-Do, freitags bis 14h), wird das Paket am selben Abend verschickt und kommt in den meisten Fällen bereits am nächsten Tag an – so ist billigkennzeichen.de der schnellste und günstigste Weg zu ihrem Wunschkennzeichen!